PAPAYA-VITALBOMBE

Papaya

Die Tropische Frucht Papaya ist enzymreicher, als die Obstsorten bei uns in Europa. Im Gegensatz zu vielen anderen Früchten, die hohe Zuckermengen besitzen, hat die Papaya einen niedrigen Zuckergehalt. Daher ist die Frucht für Diabetiker geeignet. Die folgende Inhaltsstoffe der Papaya sind besonders erwähnenswert:

  • Papain
  • Beta Carotin
  • Vitaminen A, C, E
  • Kalium
  • Magnesium

Man vermutet das die Papaya wahrscheinlich aus Mexiko stammt und den Namen von den Arawak Indianer erhielt.

Papain

Papain ist das Enzym der Papaya. Das Enzym ist in der Lage, Eiweiße aufzuspalten und ähnelt seiner Wirkungsweise den Enzymen der Bauchspeicheldrüsen, was die Verdauung ankurbelt und das die Einlagerung vom Fettdepots verhindert. Das Papain besitzt nicht nur die Eigenschaft Eiweiße aufzuspalten, sondern ist stark entzündungshemmend und lindert Beschwerden von rheumatischen Erkrankungen. Sie kann zusätzlich zu deiner Entschlackung etwas beitragen.

Meine Erfahrung mit Papain

Vor etwa mehr als einem Jahr litt ich unter einer starken Nervosität. Nicht eine normale Nervosität, die man eine Nacht lang schlecht geschlafen hat und den Tag durch ein bisschen angespannt ist. Nicht die Nervosität die Männer, bei uns Frauen ärgerlicherweise als überschüssigen Östrogen Haushalt beharren würden, nein, nicht die! Sondern die wo man von morgens bis abends auf den Beinen ist und alles in der gleichen Zeit erledigen möchte, nicht weiß wo man anfangen und aufhören soll und sich am liebsten teilen würde. Es war eine innere Unruhe für mich, ohne einen Gravierenden Grund. Habe nach dem Auslöser meiner Nervosität gesucht…. Leider aber ohne Erfolg. Und vor dem Schlafen gehen, lies ich mir alles Revue passieren und merkt das man ja soviel heute nicht geschafft hat zu erledigen. Aufgrund meinen wirren Gedanken im Kopf konnte ich ja nicht einschlafen. Da fing der morgige Tag wieder von vorne an. Irgendwann bekam ich wegen meinem Schlafmangel, eine Magenverstimmung, Kopfschmerzen, Müdigkeitserscheinungen und eine unreine Haut. Ob alle diese Erscheinungen mit einem Mangel von Vitaminen hindeuten können……?

Aus Zufall entdeckte ich das Präparat „Papain“…

Nachdem ich Bücher über die Tropischen Früchte gekauft hatte, über das Enzym Papain recherchierte und mich von einer Drogisten in Bern beraten lies, nahm ich morgens, mittags und abends je 3 Papain Tabletten direkt vor dem Essen. Wie ich mich noch daran erinnern kann verschwanden die Erscheinungen ziemlich schnell. Seit her ist das Produkt ein treuer Begleiter von mir. Nicht das ich nur seither einen ruhigen Schlaf habe, morgens absolut keine Mühe habe früh aufzustehen, mich durch den Tag super fit fühle, mich beim Sport so richtig austoben kann und seither nie eine Magenverstimmung hatte. Meine Nahrungsergänzungen habe ich seither stark minimiert. Meinen Rationen an Whey Proteinen, Casein und Papain genügt mir vollkommen. Ich liebe es den Tag durch super fit zu sein. Ich kann das Präparat wirklich nur empfehlen!

Hier noch ein link zur Forschung: 

Papain Enzym Kapseln von vitalingo – 60 Papain Kapseln à 500 mg (400mg Papain & 100mg Methylcellulose Kapselhülle)

 

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close