Zucker – das süsse Gift?

 shutterstock_185702279

Zucker

Viele von uns lieben ihn, benötigen ihn, vergöttern ihn, ja sind äusserst süchtig nach ihm. Das nennt man doch Liebe!? Oder ist es eher eine Sucht?

Unserem Wissen her, ist es kein Geheimnis, dass der Zuckerkonsum in grossen Mengen schädlich für unsere Gesundheit ist. Doch trotzdem übertreiben es viele mit dem Konsum.

Warum?

Weil man unmittelbar nach dem Zuckerkonsum ein Wohlbehagen und eine Wachheit spürt. Natürlich steigt damit die Konzentrationsfähigkeit – (kurzfristig). Kannst du mir zustimmen dass man möglicherweise ein bisschen glücklicher ist als zuvor? Oh ja, dieses Gefühl will man immer wieder erleben…. 

 

Zucker

Die Auswirkungen auf den Körper beim Übermässigen Zuckerkonsum sind:

  • Übergewicht
  • Antriebslosigkeit
  • Müdigkeit
  • Hautkrankheiten
  • Schlafstörungen
  • Darmprobleme
  • Karies

Unmittelbar nach dem Zuckerkonsum, produziert dein Körper eine grosse Menge Insu….. Der Blutdruck und die Herzfrequenz steigt. So schnell wie er aufgestiegen ist, so schnell fällt er wieder ab. Nicht das du nur im Nachmittags Koma fällst, nein, im schlimmsten Fall, kann das stetige auf und ab des Blutzuckerspiegels, Depressionen auslösen.

Der Zucker versteckt sich überall, wie in:

  • Fertigsaucen
  • Salat-Dressings
  • Fertiggerichte
  • Backwaren
  • Süssigkeiten
  • Süsse Getränke
  • Fruchtjoghurt
  • Cappuccino 

Du siehst, dass der Zucker viele negative Auswirkungen auf unseren Organismus hat. Versuch daher doch, nur 7 Tage lang, auf Zucker zu verzichten. Was? Keine Schoggi? Kein Zucker im Kaffee? Kein Cappuccino? Keine Fertiggerichte, die du schnell im Backofen schiebst? Du siehst, dass es gar nicht so leicht sein wird. Kämpfe gegen dieses Verlangen an und du wirst sehen das du dich um ein vielfaches besser fühlen wirst, wenn du die 7 Tagen durchhältst. Das Ziel ist nicht die 7 Tage durchzuhalten und nach hinein alles wieder beim alten zu belassen. Nein, das Ziel wäre auf die süsse Gefahr ganz zu verzichten. Die 7 Tagen sollen dich nur auf die Richtige Fährte locken, um dir zu Zeigen wie Fit, Munter und Gesund man sich fühlen kann.

Warum eigentlich der Verzicht?

  • Wer es nicht gewusst hat, weiss es jetzt: Der Zucker ist entzündungsfördernd. Und dies macht sich früher oder später, bei deiner Haut sichtbar. Adios Zucker=Adios Pickel!
  • Das stetige auf und ab des Blutzuckerspiegels fällt aus und da durch ist man viel ausgeglichener.
  • Statt Schoggi, Kakao oder Mandeln. Statt Süssigkeiten, Hüttenkäse. Und du wirst sehen das die lästigen paar Kilos purzeln werden.

 

Klar, man kann mit gutem Gewissen, ab und an zu „sündigen“. Aber alles im Masse – es zählt die  Qualität und die Menge!

Es wäre aber eine Lüge zu sagen, dass allgemein der Zucker schädlich für uns ist. Und woher holen wir den gesunden Zucker?

Zucker ist nicht gleich Zucker!

Der Haushaltszucker ist schädlich. Jedoch der Zucker, der in Gemüse und Früchte mit Kernen vorkommt, ist wichtig und gesund für uns.

 

 

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close